Private Cloud mit dem Synology NAS

Meine 2 Synology NAS DS213+ und DS112+ sowie eine 5TB-Backup-USB-Festplatte.

Meine 2 Synology NAS DS213+ und DS112+ sowie eine 5TB-Backup-USB-Festplatte.

Der „Cloud Station Server“ macht die Synology NAS zur privaten Cloud

Nachdem  der Versuch mit Lima, eine private Cloud zu Hause selbst zu betreiben, enttäuschend war, habe ich nach einer Alternative gesucht. Und gefunden! Auf meiner Synology Diskstation DS213+ habe ich den „Cloud Station Server“ installiert. Nach ca. 2 Wochen Testphase war ich restlos überzeugt. Endlich konnte ich meine private Cloud realisieren. Meine Abos bei Dropbox und OneDrive habe ich zwischenzeitlich gekündigt! Weiterlesen

Private Cloud mit Lima: leider nichts für mich!

Lima private Cloud

Erstellt eine private Cloud: der Lima Adapter.

Ach, in der Werbung hat alles so schön geklungen:

Erstellen Sie Ihre persönliche Cloud in Sekunden.
Ihre Dateien kommen und gehen von zu Hause aus.
Funktioniert überall.
Keine Größenbeschränkungen mehr.
Datenschutz auf Militärniveau.
Sie sparen Geld.
Lima-Adapter mit Router und USB-Festplatte verbinden, App herunterladen – fertig!

Als intensiver, begeisterter und zahlender Nutzer von Dropbox, OneDrive und iCloud war ich natürlich sofort angefixt, als ich die Lima-Werbung auf Facebook entdeckte. Für nur 99,- € wird eine private Cloud versprochen, bei der man seine Daten keinem fremden Server anvertrauen muss, sondern diese ganz einfach auf einer externen USB-Festplatte speichert. Diese befindet sich bei einem zu Hause bzw. im Büro und steht somit unter persönlicher Kontrolle. Der Lima-Adapter, der auf der einen Seite mit dem Router verbunden wird und auf der anderen mit der USB-Festplatte, sorgt dafür, dass die Daten von Windows-PCs, Mac OS X-Rechnern sowie iOS- und Android-Smartphones abgerufen werden können – sowohl im heimischen LAN als auch über eine Internetverbindung im WAN. Er baut eine VPN-Verbindung auf. Für eine Erreichbarkeit des Lima-Adapters über das Internet sorgt ein dynamsicher DNS-Dienst. Dieser wird automatisch von Lima kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Nutzer bekommt davon nichts mit. Er muss dazu lediglich ein Konto bei Lima einrichten..Lima schreibt, dass sie nicht auf die Daten zugreifen würden und können. Weiterlesen

2000 gewonnene Spiele bei Freecell auf dem iPhone

Das 2000. Spiel wurde gerade gewonnen!

Das 2000. Spiel wurde gerade gewonnen!

Am Donnerstagabend, 18.2.2016, war es soweit! Ich habe das 2000. Spiel in Freecell für iOS auf dem iPhone 6s gewonnen! Und das bei einer Gewinnquote von 100%. D.h., ich habe noch kein Spiel verloren. Sämtliche 2000 Patiencen konnte ich auflösen.

Winning Streak: 2000
Percent: 100%
:-)

Auf YouTube sieht man den historischen Moment!

Pimp-Update für meinen Weber Go-Anywhere Gasgrill: Spießehalter und Brennerabdeckung

Spießehalterung und Brennabdeckung

Spießehalterung und Brennabdeckung für den kleinen Weber Gasgrill Go-Anywhere

Mit den Vorbereitungen für das Wacken Open Air 2016 (W:O:A) kann man nie früh genug beginnen! Um das kulinarische Angebot während der Festivaltage zu erweitern (Ravioli war gestern), bekam heute mein kleines „Herrenhandtäschchen“, Weber Gas Go-Anywhere, ein gehöriges Pimp-Upgrade: einen Spieße-/Schaschlik-Halter samt Brennerabdeckung! Von nun an kann ich auch auf dem Kleinen leckere Fleisch- oder Gemüsespieße bruzzeln! Weiterlesen

Mini-Smartphone-Stativ: Joby GripTight Micro Stand

Joby GripTight Micro Stand für Quer- und Hochfarmat

Joby GripTight Micro Stand für Aufnahmen im Quer- und Hochformat

Wer ein kleines, leichtes und dennoch stabiles Mini-Stativ für sein Smartphone sucht, dem kann ich den „Joby GripTight Micro Stand“ wärmstens empfehlen. Zusammengefaltet passt er in jede Hosentasche und ist schnell griff- und einsatzbereit. Weiterlesen

Persönlicher Rekord: 1000 gewonnene Freecell-Spiele

Freecell Pro Version 3.0

Freecell Pro Version 3.0

Yeah, gestern habe ich es endlich geschafft, mein 1000. Freecell-Spiel auf dem iPhone zu gewinnen.  Fast 9 Monate habe ich dazu gebraucht. Bei 0 habe ich angefangen, als ich am 29.9.2014 die Freecell-App auf meinem damals neuen iPhone 6 Plus installiert habe.  Weiterlesen

Seit einem Monat die Apple Watch am Handgelenk

Apple Watch Sport eingeschaltet

Meine eingeschaltete Apple Watch Sport am Handgelenk

Seit exakt einem Monat, also seit dem 13.5.2015, bin ich nun stolzer Besitzer einer Apple Watch Sport, 42 mm, in Space Gray mit schwarzem Sportarmband, für 449,- €. Zeit also, um mal ein erstes persönliches Fazit zu ziehen und eventuelle kognitive Dissonanzen, die mit der Bestellung einhergingen, zu bestätigen oder zu zerstreuen. Weiterlesen

Hallo IT34! Alles klar?

Na, meine Lieben! Nun sind 2 Wochen HTML-Unterricht auch schon wieder vorbei. Ich hoffe, ich konnte euch ein paar Grundlagen vermitteln und ihr habt Spaß am Entwicklen von Webseiten!

Foto IT-Ausbildungsgruppe IT34 im April 2015 am Berufsförderungswerk Schömberg gGmbh

IT-Ausbildungsgruppe IT34 im April 2015 am Berufsförderungswerk Schömberg gGmbh

Bleibt brav! Viele Grüße!
Euer alter Ausbilder
Bertram Becker

WordPress-Umzug zu einem anderen Webhoster

Screenshot: Domain-Umzug

Domain-Umzug

Über 20 Jahre war 1und1.de mein Webhoster für diverse Domains und Websites. Ich war dort schon Kunde als das Unternehmen noch Puretec hieß. Technisch und servicemäßig war ich immer zufrieden, allerdings wurde mein Vertrag von Jahr zu Jahr stetig teurer. Die enthaltenen Pakete wurden zwar auch immer umfangreicher, aber spätestens seit der Aufgabe meiner Selbständigkeit benötigte ich diesen Umfang nicht mehr. Zwischenzeitlich sind meine Ansprüche gesunken: ich brauche eigentlich nur noch etwa 2 GB Webspace, eine MySQL-Datenbank und eine Domain. Eine Veränderung stand also dringend an. Aufgrund der langen Kündigungsfrist, habe ich den 1und1-Vertrag schon mal vorsorglich bereits im Juni 2014 gekündigt. Dennoch musste ich noch über ein halbes Jahr bis zum tatsächlichen Vertragsende im Februar 2015 warten. Weiterlesen