Windows 8: Profilbild für Gastkonto ändern

Normalerweise lässt sich das Profilbild eines Windows-Benutzers ganz einfach über die Kacheloberfläche und einem Klick auf den Kontonamen rechts oben bewerkstelligen. Das Gastkonto verfügt aber nicht über ausreichend Rechte für eine Profilbildänderung.

Profilbild ändern

Der Benutzer „Bertram“ besitzt Administratorrechte und kann sein Profilbild ändern. Dem eingeschränkten Gastkonto fehltn dieses Recht.

Über einen Umweg lässt sich das Profilbild des Gastkontos dennoch ändern:
Im Windows Explorer sucht man den Ordner „Standardmäßige Profilbilder„. Dieser befindet sich im Pfad „C:\ProgramData\Microsoft\„.

Sollte der Ordner „ProgramData“ nicht sichtbar sein, muss man im Explorer im Menüband „Ansicht“ in der Gruppe „Ein-/ausblenden“ die Option „Ausgeblendete Elemente“ aktivieren.

Dort tauscht man die beiden vorhandenen Bilder „guest.bmp“ und „guest.png“ durch individuelle Bilder gleichen Typs aus. Im Idealfall weisen die getauschten Bilder auch die gleiche Größe auf wie die Originale: 448 x 448 Pixel. Sie können aber auch kleiner sein.

Beim nächsten Anmelden wird das neue Profilbild angezeigt:

Anmelden

Das neue Profilbild des Gastkontos wird im Anmeldefenster angezeigt.

Kommentar verfassen