Über mich

Skybert

Jo, was soll ich schon über mich schreiben? Dass ich von der Erde komme, meinen Wohnsitz in Pforzheim in Baden-Württemberg, Deutschland, Europa habe, dass ich ein alter Sack bin (geb. 1957), mich wie ein kleines Kind an Weihnachten freue, wenn ich mir ein neues Gadget „gönne“, mich über die aktuelle Politik und Klüngel-Politiker wie Wulff, Mappus & Co. aufrege und deshalb in die Piratenpartei eingetreten bin, dass ich Ausbilder für IT-Berufe in einem Unternehmen für berufliche Rehabilitation bin, stolzer Papa bin von Zwillingsmädchen, die beide studieren, mit meiner lieben Frau schon über 31 Jahre verheiratet bin, in 2012 mir einen kleinen Traum erfüllt habe, als ich das Wacken Open Air besucht habe oder was? Nee, ist doch viel zu langweilig, deshalb lasse ich es lieber! :-)

Dieser Blog ist der Nachfolger meiner früheren, bis Ende 2009 gepflegten Website, die sich hauptsächlich mit den PDAs und Smartphones von Palm beschäftigte. Diese Site war mit täglich über 5.000 Besuchern sehr erfolgreich und beliebt und man nannte mich seinerzeit den „Palm Papst“. Mittlerweile ist Palm „tot“ und ich bin ins Apple-Lager gewechselt. Zu meiner Verteidigung: Android war zum Zeitpunkt meines Wechsels (November 2008) noch nicht so weit.

Icon Skybert mit IconMit diesem WordPress-Blog, den ich am 4.11.2012 online gestellt habe, möchte ich einen Neuanfang wagen. Ich werde wie früher von meinen Erfahrungen und Problemlösungen aus dem Alltag mit meinen Technik-Gadgets berichten. Insbesondere sind das derzeit Apple-Produkte wie iPhone, iPad und Mac. Aber weil das Leben nicht nur aus Technikspielzeugen besteht, werde ich auch von Erlebnissen und Eindrücken aus anderen Lebensbereichen berichten. Diese können von meinen Aktivitäten bei der Piratenpartei bis hin zu so trivialen Dingen wie das Grillen mit dem Weber-Grill reichen.

Wer immer noch nicht genug von meinem Gebabbel hat, kann mir ja auf Twitter, app.net oder Facebook folgen:

Twitter: https://twitter.com/skybert_
app.net: https://alpha.app.net/skybert
Facebook:  https://www.facebook.com/bertramskybert

Alla gut, und jetzt klarmachen zum Ändern!

14 Gedanken zu „Über mich

  1. Ich bin begeistert das Skybert wieder bloggt. Ja die schönen alten Palmzeiten. Genial war damals die phantastische DateBK Anleitung.

  2. Oha, nach Monaten habe ich mein altes Lesezeichen getestet – und schwupps – Skybert gibt es noch!
    Toll, Bertram, dass Du hier weitermachst, zumal ich vor reichlich 2 Jahren ebenso ins Apple-Lager getrieben wurde.

    Gruß Bernhard alias Berni8818

  3. Lieber Skybert, ich freue mich wirklich sehr über Deine „Auferstehung“, denn auch ich war ein treuer „Jünger“ Deiner Palm- Papst-Zeit“!! Wenn Du wieder in das schöne Schleswig-Holstein zum Waken-Open-Air fährst, dann sag doch Bescheid – dann treffen wir uns!!
    LG Knobby, Knobby 72, Axel Knobloch, PUG Schleswig-Holstein

  4. Hi Skybert,

    nachdem ich auch von Palm ins Apfellager gewechselt habe, freut es mich tierisch, dass Du deine Website wiederbelebt hast! (Meinen Palm V heb ich aber trotzdem noch auf – war schon ein geiles Gerät, allerdings nicht mit dem iPhone zu vergleichen…)

    Mario

  5. Hallo Skybert! Schön, dass es wieder skybert.de gibt. Ich wünsche Deiner Gadget-Seite, dass sie mindestens so erfolgreich wird wie die frühere Palm-Seite. Alles Liebe und Gute wünsche ich Dir! :-)

  6. Hallo Skybert!
    Mensch, es freut mich, dass Du wieder bloggst.
    Ich erinnere mich noch gut an die netten Gespräche mit Dir beim PUM in
    Hannover!
    Derzeit befinde ich mich auch noch im Apple-Lager, aber zmindest im
    Handybereich könnte jetzt ein Wechsel zu Android stattfinden.
    Es sei denn, das neue Iphone bekommt jetzt auch einen individuell
    gestalltbaren Homescreen.

    Beste Grüße
    FrankD (aka FrankD von Nexave, aka FrankD von Senior-Pug)

  7. Hallo Skybert!
    Bin seit langem erstmals wieder auf skybert.de und voll begeistert. In alten Palm-Tagen gehörte Deine Seite zu meinen MustHaves. Und wie ich feststelle, könnte das jetzt, da ich mich vor anderthalb Jahren zum Appleianer gemausert habe, wieder so werden. Meine Hochachtung!

  8. Immer wieder schön, jemand aus den guten Palmzeiten wieder auf der Bühne zu sehen. Bin mit WebOS seit 2 Geräten gar nicht mehr zufrieden und betreibe daher neben dem Pre3 auch iPod und iPad. Gut, hier auch wieder eine Infoquelle zu wissen.

  9. Schade, das es die Palm-Seite nicht mehr gibt. Ich wollte noch einige Anleitungen ausprobieren (E-Mail, Netzwerk). Nutze noch den Palm m515, Vx neben Handy. Es gibt noch so viele tolle Programme. Was früher Geld gekostet hat, ist oder wird jetzt Freeware! Hatte die Seite seit einiger Zeit gespeichert und auf einmal war die Seite weg.

    • Tut mir leid. Aber ich bin mal wieder wegen eines Fotos abgemahnt worden in Sachen Urheberschutz.
      Da hat mich die Wut gepackt und ich habe die ganze Palm-Site vom Netz genommen, um nicht noch mehr Risiko einzugehen.
      Die Welt ist böse! :)

Kommentar verfassen