WordPress-Umzug zu einem anderen Webhoster

Screenshot: Domain-Umzug

Domain-Umzug

Über 20 Jahre war 1und1.de mein Webhoster für diverse Domains und Websites. Ich war dort schon Kunde als das Unternehmen noch Puretec hieß. Technisch und servicemäßig war ich immer zufrieden, allerdings wurde mein Vertrag von Jahr zu Jahr stetig teurer. Die enthaltenen Pakete wurden zwar auch immer umfangreicher, aber spätestens seit der Aufgabe meiner Selbständigkeit benötigte ich diesen Umfang nicht mehr. Zwischenzeitlich sind meine Ansprüche gesunken: ich brauche eigentlich nur noch etwa 2 GB Webspace, eine MySQL-Datenbank und eine Domain. Eine Veränderung stand also dringend an. Aufgrund der langen Kündigungsfrist, habe ich den 1und1-Vertrag schon mal vorsorglich bereits im Juni 2014 gekündigt. Dennoch musste ich noch über ein halbes Jahr bis zum tatsächlichen Vertragsende im Februar 2015 warten. Weiterlesen

WhatsApp-Tipp: „Gelesen“-Info bei Gruppen-Chats

Das mit den zwei blauen Häkchen ✓✓ rechts unten in einer WhatsApp-Sprechblase kennt ihr? Jo, das bedeutet, dass der Empfänger die Nachricht nicht nur zugestellt bekommen, sondern auch GELESEN hat. Bei einer Gruppe haben es ALLE Mitglieder gelesen.

WhatsApp-Häkchen in der Sprechblase

WhatsApp-Häkchen in der Sprechblase

Weiterlesen

Hallo IT33

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Foto der IT33

Die geilste Gruppe im BFW-Schömberg

Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero eros et accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril delenit augue duis dolore te feugait nulla facilisi. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat.

Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero eros et accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril delenit augue duis dolore te feugait nulla facilisi.

Vorstellung meiner Camping-Ausrüstung – Teil 3: Zeltunterlage und Zeltteppich

Ein Urlaub ohne Zelt ist möglich, aber sinnlos!*
*Bertram Becker, 2014, frei nach Vicco von Bülow (Loriot)

Neben dem im letzten Artikel vorgestellten Erweiterungsvorbau gibt es noch weiteres Original-Zubehör von Outwell für das Birdland S: eine Zeltunterlage zum Schutz des Bodens des Hauptzeltes und einen Zeltteppich für mehr Gemütlichkeit im Wohnbereich.

Zeltunterlage (Footprint)

Zeltunterlage

Die originale Outwell-Zeltunterlage für das Birdland S.

Weiterlesen

Vorstellung meiner Camping-Ausrüstung – Teil 2: Front Extension

Ein Urlaub ohne Zelt ist möglich, aber sinnlos!*
*Bertram Becker, 2014, frei nach Vicco von Bülow (Loriot)

Ein Grund, warum ich mich nicht für das etwas preiswertere Outwell Rockwell 3, sondern für das teurere Birdland S entschieden habe, war das Stahlrohrgestänge. Ein weiterer war das lieferbare Zubehör. Nur für das Birdland S bietet Outwell einen Erweiterungsvorbau (Front Extension) an. Damit wird das Raumangebot um ca. 2,80 m verlängert. Für 161,95 € bestellte ich ihn gleich mit bei meiner Frühbucherbestellung bei doorout.com.

Front Extension

Outwell Birdland S mit zusätzlicher Front Extension auf dem Campingplatz „International Camping Schwarzwald“ in Schellbronn.

Weiterlesen

Vorstellung meiner Camping-Ausrüstung – Teil 1: Mein Zelt

Ein Urlaub ohne Zelt ist möglich, aber sinnlos!*
*Bertram Becker, 2014, frei nach Vicco von Bülow (Loriot)

Zeltabbau Wacken 2014

Zeltabbau in Wacken, 2014

Wie man schon den vorangegangenen Artikeln entnehmen konnte, bin ich momentan ganz verrückt nach Camping bzw., genauer gesagt, nach Zelten. Mich reizt dabei die unmittelbare Nähe zur Natur, das ungezwungene Leben und der Kontakt zu den gleichgesinnten Nachbarn. Ein weiterer faszinierender Aspekt sind aber auch die damit verbundene Technik sowie das Planen und Optimieren des Equipments. Und überhaupt: ins Hotel kann ich auch noch mit 80! Jetzt nutze ich erst mal noch meine körperliche und gesundheitliche Fitness zum Zelten aus. Weiterlesen

Weber Go-Anywhere Gasgrill mit Deckelthermometer pimpen

Thermometer im Deckel des Weber Go-Anywhere Gasgrills

Thermometer im Deckel des Weber Go-Anywhere Gasgrills

Rechtzeitig vor meinem nächsten Zelttrip habe ich meinem kleinen Liebling, dem Weber Go-Anywhere, einen Deckelthermometer spendiert. Der hat mir irgendwie noch gefehlt, denn so bin ich das von meinem OTP Kugelgrill gewohnt. Bei derhobbykoch.de habe ich mir den original Weber Thermometer mit Rosette als Ersatzteil Nr. 70180 für knapp 14 Euro zzgl. Versandkosten bestellt. Weiterlesen

Weber Gasgrill Go-Anywhere mit Gasflasche nutzen

Gasgrill Weber Go-Anywhere

Gasgrill Weber Go-Anywhere mit Gaskartusche

Speziell für’s Zelten habe ich einen kleinen, transportablen Gasgrill gesucht. Als sehr zufriedener Besitzer eines Holzkohlen-Kugelgrills von Weber habe ich mich natürlich für ein Modell der gleichen Marke entschieden: den Go-Anywhere in der Gasausführung. Diese Version bietet Weber erst seit Frühjahr 2014 offiziell in Deutschland an. Bisher konnte man das Gerät nur in den USA bestellen. Nur mit Bastelei war es möglich, den Gasanschluss auf europäische Kartuschen umzurüsten. Dies ist nun nicht mehr notwendig, da nun auch die Eurokartuschen direkt aufschraubbar sind. Der Gasdruck ist mit 50 Mbar ebenfalls für den deutschen und österreichischen Markt angepasst. Weiterlesen