Smartfox Lightning-Kabel

Da nun doch öfters nachgefragt wurde, möchte ich nochmals kurz auf die bei ebay gekauften „Smartfox“ Lightning-USB-Ladekabel eingehen.

Also, bis jetzt kann ich nichts Negatives feststellen. Alle 5 Kabel tun, was sie bei mir sollen: das iPhone 5 aufladen. Insofern bin ich sehr zufrieden mit meinem Kauf, auch wennn sie inzwischen beim gleichen Verkäufer um fast die Hälfte billiger geworden sind.

Wie es sich mit der Audio-Übertragung verhält, kann ich nicht sagen, da ich kein Gerät besitze, das per USB die Audiosignale überträgt.

Hier noch ein optischer Vergleich. Der Nachbau von Smartfox ist einen Tick größer und die Kontakteumhüllung scheint mir nicht ganz so perfekt sauber und symmetrisch wie beim Original von Apple gefertigt zu sein. Beim Reinstecken rastet der Lightning-Stecker spürbar ein. Der Sitz ist fest und fühlt sich wertig an. Ich kann den Kauf nach wie vor empfehlen.

Vergleich der Lightning-Kabel

Links das Original, rechts das Smartfox-Kabel.

3 Gedanken zu „Smartfox Lightning-Kabel

  1. Hallo,

    ich musste gerade etwas erschrekendes feststellen.
    Gerade beim Einstecken eines Smartfox Lightning Kabel hat es am Lightning-Anschluss gefunkt.
    Ich kann das Probelm auch reproduzieren! Dazu das Kabel leicht gekippt oder ein bisschen wackelnd ins iPad stecken.

    Mit einem originalen Kabel hab ich dieses Probelm nicht!

    Kann dieses Problem jemand bestätigen?
    Werde vorerst auf die Smartfox Kabel verzichten!

    Grüße
    Andreas

  2. Oh je, das hört sich nicht gut an. Hab’s gerade mal mit meinen Kabeln probiert. Da ist noch alles in Ordnung, keine Funken.
    Das würde ich dem Verkäufer mitteilen. Vielleicht hat er noch andere Erfahrungsberichte von Käufern.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.